Alumni Netzwerk

Netzwerk ISPM-Alumni

Wir hal­ten Kon­takt mit un­se­ren Ehe­ma­li­gen! Wir sind gerne auf dem Lau­fen­den über neue be­ruf­li­che Ent­wick­lun­gen und freu­en uns über Nach­rich­ten aus aller Welt. Gerne ver­ge­ben wir auch Lehr­auf­trä­ge bei Be­darf an ehe­ma­li­ge Stu­die­ren­de oder laden Ehe­ma­li­ge für Vor­trä­ge oder Work­shops ein.

Ehe­ma­li­ge Stu­die­ren­de kön­nen sich in einen Ver­tei­ler auf­neh­men las­sen, über den In­for­ma­tio­nen über den ISPM, Stel­len­aus­schrei­bun­gen und Ein­la­dun­gen zu Ver­an­stal­tun­gen ver­schickt wer­den. In­ter­es­sen­tIn­nen mel­den sich bitte bei: silke.​bothfeld@​hs-bremen.​de. Dar­über hin­aus gibt es eine ISPM-Face­book-Grup­pe, über die viele Ehe­ma­li­ge di­rekt zu er­rei­chen sind.

Kontakt
Yvon­ne Pan­ne­mann (yvonne.pannemann@hs-bremen.de)
Hoch­schu­le Bre­men
Neu­stadt­s­wall 30
28199 Bre­men
Te­le­fon: 0421-5905 3782

An­mel­dungs­for­mu­lar: Download

Die AbsolventInnen des Internationalen Studiengangs ISPM sind erfolgreich bei der Berufseinmündung

Die­ses Er­geb­nis brach­te eine Be­fra­gung von rund 100 Ab­sol­ven­tIn­nen her­vor, die im Ja­nu­ar die­ses Jah­res von dem Ber­li­ner In­sti­tut Dr. Tanja Schmidt So­zi­al­for­schung durch­ge­führt wurde und deren Er­geb­nis­se nun vor­lie­gen.

Zwar ab­sol­vie­ren rund zwei Drit­tel der ISPM (B.A.) Ab­sol­ven­tIn­nen ein wei­ter­füh­ren­des M.A.-Stu­di­um - seit der Ein­füh­rung der Bo­lo­gna-Re­form ist dies ohne wei­te­res mög­lich - doch nach einem über­schau­ba­ren Zeit­raum sind ins­ge­samt zwei Drit­tel be­rufs­tä­tig, die große Mehr­heit in einer fach­be­zo­ge­ner Be­schäf­ti­gung. Die Ab­sol­ven­tIn­nen wer­den vor allem in Nicht­re­gie­rungs­or­ga­ni­sa­tio­nen und Ver­bän­den, aber auch im öf­fent­li­chen Dienst oder in der Wis­sen­schaft tätig, oft­mals auch im Aus­land oder mit in­ter­na­tio­na­lem Bezug. Wer wei­ter stu­diert, hat durch­aus die Mög­lich­keit, ein hoch­ka­rä­ti­ges Aus­lands­stu­di­um an 'Sci­ence Po' (Paris) oder re­nom­mier­ten eng­li­schen Uni­ver­si­tä­ten an­zu­schlie­ßen - oder gar zu pro­mo­vie­ren. Somit bie­tet der ISPM nicht nur eine so­li­de pra­xis­ori­en­tier­te po­li­tik­wis­sen­schaft­li­che Grund­aus­bil­dung, son­dern für viele un­se­rer Stu­die­ren­den, die kein vol­les Ab­itur haben, einen guten Weg in die aka­de­mi­sche Aus­bil­dung.

Der Be­richt zu den Er­geb­nis­sen der Ab­sol­ven­tIn­nen­stu­die ist hier nach­zu­le­sen.