Bremische Bürgerschaft

Sofia Leonidakis, ISPM-Absolventin 2008, ist seit 2015 in ihrem Hauptberuf Mitglied der Bremischen Bürgerschaft (DIE LINKE) und Sprecherin für Flüchtlingspolitik, Kinderpolitik, Europa und Queerpolitik. Sie verbrachte ihr Praxis- und ihr Auslandssemester in Istanbul und absolvierte nach dem ISPM den Master in European and World Politics an der Hochschule Bremen.

"Ich hatte als Fachabiturientin keinen Zugang zu Studiengängen der Politikwissenschaften an den Universitäten, wollte aber unbedingt Politik studieren. Der Bachelor-Studiengang Politikmanagement an der Hochschule Bremen hat diese Lücke gefüllt. Zudem fand ich die interdisziplinäre Konzeption des Studiengangs und das obligatorische Auslands- und Praxissemester spannend. Auch die Aussicht auf einen kleineren Studiengang der einen direkteren Kontakt zu den Lehrenden ermöglicht, fand ich attraktiv.
Sowohl die Praxisphase, die erforderlich war vor Aufnahme des Studiums, als auch Praktika, die ich in den Semesterferien absolviert habe, haben mich weitergebracht in meiner Suche nach einem sinnvollen Betätigungsfeld, wenn auch eher indirekt. Als Studierende des Politikmanagements hatten wir oft das Problem, dass unser Berufsfeld sehr breit und vielfältig ist. Insofern ist Ausprobieren gerade in diesem Bereich sehr wichtig."