BA Internationaler Studiengang Politikmanagement (ISPM)
MA Politik und Nachhaltigkeit (PoNa)

Die AbsolventInnen des Internationalen Studiengangs ISPM sind erfolgreich bei der Berufseinmündung

Dieses Ergebnis brachte eine Befragung von rund 100 AbsolventInnen hervor, die im Januar dieses Jahres von dem Berliner Institut Dr. Tanja Schmidt Sozialforschung durchgeführt wurde und deren Ergebnisse nun vorliegen.

Zwar absolvieren rund zwei Drittel der ISPM (B.A.) AbsolventInnen ein weiterführendes M.A.-Studium - seit der Einführung der Bologna-Reform ist dies ohne weiteres möglich - doch nach einem überschaubaren Zeitraum sind insgesamt zwei Drittel berufstätig, die große Mehrheit in einer fachbezogener Beschäftigung. Die AbsolventInnen werden vor allem in Nichtregierungsorganisationen und Verbänden, aber auch im öffentlichen Dienst oder in der Wissenschaft tätig, oftmals auch im Ausland oder mit internationalem Bezug. Wer weiter studiert, hat durchaus die Möglichkeit, ein hochkarätiges Auslandsstudium an 'Science Po' (Paris) oder renommierten englischen Universitäten anzuschließen - oder gar zu promovieren. Somit bietet der ISPM nicht nur eine solide praxisorientierte politikwissenschaftliche Grundausbildung, sondern für viele unserer Studierenden, die kein volles Abitur haben, einen guten Weg in die akademische Ausbildung.

Der Bericht zu den Ergebnissen der AbsolventInnenstudie ist hier nachzulesen.

 
 

Javascript ist deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript für eine korrekte Anzeige. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!