BA Internationaler Studiengang Politikmanagement (ISPM)
MA Politik und Nachhaltigkeit (PoNa)

Café International Open-Air

Dieses Mal findet das Café International Open-Air statt - in Kooperation mit dem Festivals contre le racisme. Für musikalische Unternahltung werden u.a. die Geflüchteten Bands: G-Warriors (Reggae), FlowinImmO (Rap/Hip Hop), Mûzîka Azadî - Musik der Freiheit (sinnliche Kurdische Lieder), John und Ras (Gitarren-Duo mit Gesang) sorgen. 

Am 9.06.2016 an der Hochschule Bremen, Neustadtswall (Mensavorplatz)

- Wir freuen uns auf euren Besuch -

Schwerpunktheft zur Autonomie der Zeitschrift für Sozialreform erschienen

Prof. Dr. Silke Bothfeld entwickelte gemeinsam mit ihren KollegInnen Stefanie Börner, Universität Magdeburg und Olivier Giraud, CNRS Paris ein Schwerpunktheft der Zeitschrift für Sozialreform zu der Frage, inwiefern Sozialpolitik die Selbstbestimmung und Autonomie der Menschen fördert oder vermindert. Im Editorial zu der nun erschienenen Septemberausgabe der Zeitschrift beleuchten die drei HerausgeberInnen den Autonomiebegriff aus der Perspektive unterschiedlicher sozialwissenschaftlicher Disziplinen sowie unter methodologischen Gesichtspunkten. In einem eigenen Beitrag argumentiert Silke Bothfeld, dass ein sozialtheoretisch fundierter Autonomiebegriff nicht nur eine auf das Individuum bezogene Komponente aufweist, sondern gleichermaßen die Beziehung zwischen den Menschen und ihrem gesellschaftlichen und politischen Umfeld berücksichtigt. Weitere Beiträge in dem Band fokussieren Fragen der Wohnungspolitik, der Grundsicherung und der Förderung psychisch kranker Menschen. Link zur Zeitschrift: www.degruyter.com/view/j/zsr.2017.63.issue-3/issue-files/zsr.2017.63.issue-3.xml

 
 

Javascript ist deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript für eine korrekte Anzeige. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!