BA Internationaler Studiengang Politikmanagement (ISPM)
MA Politik und Nachhaltigkeit (PoNa)

Café International Open-Air

Dieses Mal findet das Café International Open-Air statt - in Kooperation mit dem Festivals contre le racisme. Für musikalische Unternahltung werden u.a. die Geflüchteten Bands: G-Warriors (Reggae), FlowinImmO (Rap/Hip Hop), Mûzîka Azadî - Musik der Freiheit (sinnliche Kurdische Lieder), John und Ras (Gitarren-Duo mit Gesang) sorgen. 

Am 9.06.2016 an der Hochschule Bremen, Neustadtswall (Mensavorplatz)

- Wir freuen uns auf euren Besuch -

Expertise zur Arbeitsmarktpolitik erschienen

Prof. Dr. Silke Bothfeld arbeitete in dem von der Hans-Böckler-Stiftung organisierten „Arbeitskreis Arbeitsmarktpolitik“ mit im Sommer 2017 seine dreijährige Arbeit beendete. Der Arbeitskreis vereinte rund 35 deutsche ExpertInnen der Arbeitsmarktpolitik aus Wissenschaft und Praxis und organisierte seine Arbeit in drei Arbeitsgruppen zur Arbeitsmarktstruktur, beruflicher Bildung und institutionellen Grundlagen der Arbeitsmarktpolitik. Unter Mitwirkung von Silke Bothfeld entstand das Working Paper „Normen und Strukturen einer solidarischen und investiven Arbeitsmarktpolitik“, das die Veränderungen der normativen und institutionellen Basis der Arbeitsmarktpolitik der letzten Jahre bilanziert und normative Inkohärenzen, institutionelle Inkonsistenzen, Schnittstellenprobleme und mögliche Handlungsoptionen aufzeigt. Das Working Paper ist abrufbar unter: www.boeckler.de/6299.htm?produkt=HBS-006655. Ein weiteres Arbeitspapier, in dem die Vorschläge des Gesamtarbeitskreises zusammengefasst werden, ist derzeit in Bearbeitung und wird zum Ende des Jahres erscheinen.

 
 

Javascript ist deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript für eine korrekte Anzeige. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!