BA Internationaler Studiengang Politikmanagement (ISPM)
MA Politik und Nachhaltigkeit (PoNa)

KulturMitmachMarkt am 10.06.2017

Der KulturMitmachMarkt war eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem Masterstudiengang und dem biz Bremen.

Der KulturMitmachMarkt fand im Garten der Menschenrechte statt. Hier liegen die 30 Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte als Bronzebänder entlang der Wege im Rhododrendonpark in Bremen. Jeden Sommer gestaltet der Freundeskreis Garten der Menschenrechte in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk und und dem biz unter der Mitwirkung von Kulturschaffenden, Künstler*innen, Menschenrechtsaktivist*innen und Schüler*innen einen KulturMitmachMarkt zu einem aktuellen Menschenrecht.

In diesem Jahr stand der KulturMitmachMarkt unter dem Motto "Das Menschenrecht auf (menschen)würdige Abeit". Organisationen, Initiativen und Gewerkschaften informierten an diesem Tag über das Recht auf (menschen)würdige Arbeit und gerechte Arbeits- und Lebensbedingungen hier und in den Ländern des globalen Südens.

Die Studierenden des Masterstudienganges waren bei der Vorbereitung und der Durchführung des KulturMitmachMarktes aktiv beteiligt und haben zudem Plakate zu dem Motto entworfen, die im Rahmen einer Ausstellung auf dem KulturMitmachMarkt gezeigt wurden.

Die Plakate hatten die folgenden Themen zum Inhalt:

Menschenwürdige Arbeit in der Textilindustrie, in Kooperation mit der Bremer Arbeitsgruppe für Saubere Kleidung (ccc)

Menschenwürdige Arbeit in der Elektronikindustrie, in Kooperation mit dem biz

Menschenwürdige Arbeit auf Containerschiffen, in Kooperation mit der Seemannsmission Bremen

Alle Beteiligten waren mit der Organisation und dem Ablauf des Tages vollauf zufrieden und es ist denkbar, dass es auch in Zukunft zu einer Kooperation zwischen der Hochschule Bremen und dem biz kommen wird.

Eine Auswertung und weitere Fotos des Tages finden Sie auch auf der Homepage des biz.

 
 
 

Javascript ist deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript für eine korrekte Anzeige. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!