BA Internationaler Studiengang Politikmanagement (ISPM)
MA Politik und Nachhaltigkeit (PoNa)

Berufsperspektiven

Der Internationale Bachelorstudiengang (ISPM) qualifiziert für Positionen, die in einer globalisierten Welt Verknüpfungen von Lokalem und Globalem erfordern – also für die große Mehrzahl der Stellen in politikberatenden Bereichen. Im B.A.-Studium werden durch das Studienangebot, das Praxissemester und das Auslandsstudium die wissenschaftlichen und berufspraktischen und interkulturellen Kompetenzen vermittelt, die den späteren Zutritt zu den folgenden Tätigkeitsfeldern erleichtern:

  • ReferentInnenstellen in lokalen, nationalen, supra-, trans- und internationalen Regierungsstellen, öffentlichen Einrichtungen und Nicht-Regierungsorganisationen, in Parlamenten, bei Parteien und Verbänden
  • MitarbeiterInnenstellen in der politischen Kommunikation und der Öffentlichkeitsarbeit, etwa Pressestellen
  • Organisations- und Personalführung in politisch tätigen Organisationen sowie Unternehmen
  • Tätigkeiten im expandierenden Bereich der Politikberatung

Da der ISPM-Abschluss als Bachelor of Arts akkreditiert ist, qualifizieren sich unsere AbsolventInnen für ein weiterführendes M.A.-Studium an jeder anderen Universität. Viele unserer AbsolventInnen haben sich für interessante Master-Studienplätze u.a. in Bremen, Berlin, Brüssel oder London entschieden.

 
 

Javascript ist deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript für eine korrekte Anzeige. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!