BA Internationaler Studiengang Politikmanagement (ISPM)
MA Politik und Nachhaltigkeit (PoNa)

Arbeitspapiere

Im Internationalen Studiengang Politikmanagement (ISPM) wird seit vielen Jahren Politikwissenschaft grundständig mit internationaler Ausrichtung und Praxisorientierung unterrichtet. In jedem Jahr schreiben rund 25 Studierende des Bachelorstudiengangs ihre Abschlussarbeiten zu den unterschiedlichsten Themen; hinzu kommen die AbsolventInnen des Masterstudiengangs "Politik und Nachhaltigkeit" (PoNa). Die Vielfalt der politikwissenschaftlich behandelten Themen reicht von Fragen der Demokratisierung oder der Nachhaltigkeit in einer globalen Welt bis hin zu Problemen des modernen Sozialstaats.
Die Lehrenden beider Studiengänge sind mit Forschungsthemen befasst, die sich Fragen der Verwaltung und des Regierungssystems, der (internationalen) Arbeitspolitik oder der europäischen und vergleichenden Sozialpolitik widmen.
Die Serie "Arbeitspapiere" des ISPM spiegelt einen Teil der Lehr- und Forschungsaktivitäten am Studiengang wider und bietet so einen Einblick in die inhaltliche Arbeit des Studiengangs. Gleichzeitig sollen die Arbeitspapiere Studierenden und Lehrenden die Möglichkeit geben, ihre Forschungs- und Projektergebnisse oder sehr gute Seminar- oder Abschlussarbeiten für eine interessierte Öffentlichkeit zugänglich zu machen. So können auch nachfolgende Generationen von Studierenden oder InteressentInnen einen Eindruck von den Ergebnissen des Studiums des ISPM erhalten.

Kurz, mit der Serie "Arbeitspapiere" wollen wir die Qualität und Vielfalt der Arbeit der Studierenden und Lehrenden am Studiengang entsprechend würdigen!

Die Veröffentlichungen sind folgenden Arbeitsbereichen zugeordnet:

Darüber hinaus sollen die Arbeiten auch im Onlinekatalog der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen bereitgestellt werden.

 
 
 

Javascript ist deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript für eine korrekte Anzeige. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!