BA Internationaler Studiengang Politikmanagement (ISPM)
MA Politik und Nachhaltigkeit (PoNa)

Forschung im Bereich Politikmanagement

Die Forschung im Studiengang Politikmanagement bezieht sich auf politische und gesellschaftliche Herausforderungen, die durch die zunehmende Bedeutung von Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen staatlichen Ebenen in einer sich globalisierenden Welt aufgeworfen werden.
Forschung im Studiengang Politikmanagement ist gekennzeichnet durch den Bezug auf Politikfelder: Akteure, Interessen und politische Prozesse sind gemeinsame Gegenstände in den verschiedenen Forschungsaktivitäten.
Die Forschungsarbeit umfasst – je nach Themenstellung – sowohl politikwissenschaftlich orientierte disziplinäre grundlegende Fragestellungen als auch anwendungsbezogene Forschung‐ und Entwicklungsvorhaben in interdisziplinären Kooperationen.
Sie greift ebenso regionale Themen als auch Fragen der nationalen Politik und der internationalen Ebene auf.
Entsprechend sind Universitäten und wissenschaftliche Einrichtungen ebenso unsere Partner wie Ministerien, Kommunen, Verwaltungen, Wirtschaftsunternehmen und gesellschaftliche Organisationen.

Die Hochschule Bremen unterstützt und fördert die Forschungsaktivitäten ihrer Mitglieder durch:

  • Bereitstellung von Mitteln über den zentralen Forschungsförderungsfonds der Hochschule
  • Förderung und Finanzierung der neuen Forschungscluster, in denen interdisziplinäre Forschung koordiniert wird
  • Freistellungsregelungen für die HochschullehrerInnen für die Arbeit an drittmittelfinanzierten Forschungsprojekten

Die ProfessorInnen des Studiengangs Politikmanagement wirken innerhalb der Hochschule Bremen an den drei Forschungsclustern Dynamics, Tension and´Xtreme Events, Lebens-qualität und Seefahrt 2040 mit.

 

Aktuelles

Gegenwärtig liegen in diesem Bereich keine Meldungen vor.

 
 

Javascript ist deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript für eine korrekte Anzeige. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!